Willkommen auf der Website der Band Lack of Limits!
2020 sind es bereits 23 Jahre
MANGEL AN BEGRENZUNG. Schon schön. Leider mussten CORONA-bedingt das Konzert in Hude am 25.04.20 und der Festivalauftritt beim Paddy O´Green in Hannover am 16.05.20 abgesagt werden. Ersatztermine stehen noch nicht fest, sollen aber folgen, sobald der Kulturbetrieb wieder planbar wird. Unser Auftritt am 07.11.20 beim "HALLO-VERDEN-Festival" soll nach aktuellem Stand (02.06.20) weiterhin stattfinden.

Verkauf neues Album:
Wir haben uns entschieden, das aktuelle USB-Album
"Aus der Zwischenzeit" (Infos: siehe weiter unten) nun doch auch per Bestellung und nicht nur auf Konzerten zu verkaufen, da nicht klar ist, ob wegen der Corona-Krise dieses Jahr überhaupt Auftritte gespielt werden können. So habt ihr wenigstens etwas Neues von uns und könnt die Band mit dem Kauf unterstützen.
Kosten: Zehn Euro plus Versand.
Bestellung unter: eve@lackoflimits.de

Wie es weiter geht, weiß aktuell niemand. Gesundheit geht vor; trotzdem hoffen wir genau wie andere Kunstschaffende und Veranstaltende, dass wir gemeinsam die Krise gut überstehen und wieder tolle Konzerte mit euch haben können.

Bleibt gesund und liebe Grüße
Eure Lack of Limits

Infos zum aktuellen Album:
Brandaktuell sind wir mit neuem Album unterwegs: Das legendäre, lange Zeit verschollene
"Aus der Zwischenzeit". Es enthält zwölf bisher unveröffentlichte, zwischen 2010 und 2014 aufgenommene Stücke (noch mit Uwe Bruns am Bass) sowie einen aktuellen Live-Bonustrack mit Jörg. Ende Januar 2020 erschienen, ist es das mittlerweile siebte Album der Band. (Statt auf CD nun sowohl im Wave- als auch im mp3-Format auf einem speziell desingten USB-Stick; aktuell noch nicht auf unserer Diskografie gelistet.)

An diejenigen, die das Abum bereits beim Flänzburch-Gig gekauft haben: Es hatte sich ein kleiner
Produktions-Fehler eingeschlichen, den wir selbstverständlich gerne beheben. Zur Nachbesserung könnt ihr euch an Christian wenden unter der Mail christian@lackoflimits.de .

Zur Band allgemein:
In Oldenburg und Bremen beheimatet, touren wir seit 1997 bereits durch deutsche und europäische Gefilde. Unser höchst tanzbares, musikalisches Eigengewächs ergibt sich durch Einflüsse aus keltischem Folk, Rock, Ska, Reggae und Weltmusik – kurz: aus allem, was uns auch persönlich in der Musik begeistert. Der "Mangel an Begrenzung" bleibt weiterhin Programm.

Unsere bisherige Bilanz: Auf mittlerweile über 1000 Konzerten, fünf Studioalben, zwei Live-Alben und einer Live-DVD sind wir bereits in Erscheinung getreten. Und die Reise geht weiter.